Warum lehnen Sie kleine Unternehmen hr-Abteilungen haben? - Human Resources

Human Resources

Warum lehnen Sie kleine Unternehmen hr-Abteilungen haben?

Lieber HR professionelle lade ich Sie zu diesem Artikel durchlesen und passend hierzu Ihren Beitrag hinzufügen.

Warum lehnen Sie kleine Unternehmen HR-Abteilungen haben?

Sind nicht sie diejenigen, die wirklich eine Abteilung für die Verwaltung ihrer Mitarbeiter brauchen?

Haben die größeren Organisationen nicht gut ausgebildete Mitarbeiter, die sehr gut ohne die Personalabteilung durchführen können?

Bin ich der einzige, die diese Bedenken teilt?

Die Art meiner Arbeit ermöglicht es mir, mit einer Menge von Kleinunternehmern interagieren, und es ist immer interessant, wenn die Frage der Einführung einer Personalabteilung in ihren Organisationen entsteht.

Ich würde hier brauche Hilfe...

Die sehr häufige Gründe gaben die meisten Unternehmer, die, denen ich mit interagiert haben, für eine Personalabteilung richten Sie in ihrem Unternehmen noch nicht mit

HR-Leute sind nicht geschäftlicher aufgeschlossen

Diese besonderen Grund fand ich sehr interessant. Die meisten kleinen Unternehmer meinte, HR Leute nicht viel über Wirtschaft wussten und so sie nicht echten Mehrwert für die Organisation bringen würde. Die meisten von ihnen sagten, sie brauchen Unternehmer wie Sie selbst, ihre Betriebe effektiv zu führen.

HR-Leute sind Motivatoren und sweet Talker

Viele dieser kleinen Unternehmer sagte, dass sie nicht die Notwendigkeit einer Personalabteilung sahen, weil sie, dass HR war so ziemlich süß reden und motivieren Mitarbeiter glaubten, wenn sie nach unten. Sie dachte nicht, es sei klug, um jemanden, der nur "Mitarbeiter motivieren" bezahlen.

Sie sehen nicht die Notwendigkeit

Zahlreiche Unternehmer, die ich mit interagiert haben, darüber, dass ein HR Abteilung machte deutlich, dass sie nicht die Notwendigkeit sehen. Sie glauben, dass, solange die Mitarbeiter, was ihre Aufgabenverteilung verstehen, sie HR Abteilung ist irrelevant.

Diese waren den Majors-Bedenken, die sie ausgelöst. Jetzt habe ich ein paar Fragen und ich brauche dich um Hilfe.

Für die HR-Fachleute, die diese Diskussion verfolgt haben, glauben Sie, dass diese kleine Unternehmer in ihrer Denkmuster Recht haben könnte?

Haben Sie das Gefühl, dass in gewisser Weise der Personalabteilung diese Unternehmer gute Gründe zu kommen mit solchen Erklärungen gegeben haben?

Haben Sie Anregungen für HR-Professionals, die derzeit in Organisationen arbeiten, die keinen Wert für die HR-Funktion?

Gibt es Alternativen zu der HR-Funktion in einer Organisation?

Ich würde mich freuen, Ihre Kommentare und Ideen zu den Fragen, die in diesem Artikel.