5 wichtige Überlegungen notwendig zum Umgang mit Mitarbeitergesundheit und Wellness (nicht diese übersehen!) - Human Resources

Human Resources

5 wichtige Überlegungen notwendig zum Umgang mit Mitarbeitergesundheit und Wellness (nicht diese übersehen!)

Da Gesundheit ein komplexes Thema ist, sind erfolgreiche und nachhaltige Worksite-Wellness-Programme, systemische, systematischen und umfassenden Ansatz. Wollen Sie eine erfolgreiche, nachhaltige Programm, richtig?

: #1 Es ist wichtig zu beachten, dass Gesundheit ein komplexes Thema ist. Unsere Gesundheit wird durch eine Reihe von persönlichen, sozialen, wirtschaftlichen und ökologischen Faktoren beeinflusst. Diese Determinanten der Gesundheit fallen unter mehrere Kategorien einteilen:

• Wirtschaft

• Politik

• Soziale Faktoren

• Gesundheitswesen

• Individuelles Verhalten

• Biologie und Genetik

Es gibt keinen Beweis an, dass jede einzelne Intervention insgesamt auswirken dürfte. Eine systemische, anhaltende Reihe von Initiativen und Maßnahmen bedarf um die gesundheitlichen Belastungen zu begegnen. Auswertung 2010 Wellness Studien unter der Leitung von den US-Zentren für Disease Control and Prevention das umfassende Wellness-Programme, die-Konto nur etwa 7 Prozent aller corporate Wellness-Programme zur Zeit gefunden-half, Verbesserung der Gesundheit der Arbeitnehmer und Arbeitgeber Geld zu sparen. Wo Initiativen und Maßnahmen kostengünstig sein nachweislich, könnte ihre Umsetzung der Direktinvestitionen benötigt, um sie umzusetzen überwiegen.

Berücksichtigung #2: Für Worksite-Wellness-Programmen zu arbeiten und einen Unterschied machen, sie müssen Ergebnisse konzentriert, Data vertrieben und kontinuierlich ausgewertet werden. Zweck oder "The Big warum" hinter dem Wellnessprogramm muss klar artikuliert und verstanden werden. Das Programm ist Zweck oder "Warum" fahren alles andere. Ziele und die Ziele des Programms sollte auf die Bedürfnisse und Lücken, die durch eine organisationsweite, umfassende Bedarfsanalyse identifiziert beruhen. Überwachung, Verfolgung und Bewertung sollten gemeinsame Aktivitäten mit dem Wellnessprogramm und sie sollten führen zu erweiterten Programm Qualität und kontinuierliche Verbesserung.

Berücksichtigung #3: In der Vergangenheit wurden Bildung und persönliche Verantwortung gesehen als der Kern, kritische Elemente einer Baustelle-Wellness-Programm. Wir haben zwar gelernt, dass sie allein nicht ausreichen. Es ist jetzt gut erkannt und akzeptiert, dass Änderungen an den Arbeitsplatz-Umwelt, Klima und Kultur auch notwendig und entscheidend für die Änderungen, die von den einzelnen initiiert zu unterstützen.

Berücksichtigung #4: Wir fangen auch sehen, dass kein Arbeitgeber gesponsert-Programm Mitarbeiter Wellness - nicht Wellness, nicht Sicherheit, nicht Beruf oder EAPs angemessen kann. Maximierung der Wirkung setzt Zusammenarbeit und Kooperation in allen Programmen. Forschung hat gezeigt, dass Programme, die funktionieren - Programme, die einen Unterschied machen - systemische, systematischen und umfassenden Ansatz. Erfolg erfordert die Teilnahme, und vor allem Engagement auf allen Ebenen der Organisation.

Berücksichtigung #5: Umsetzung einer umfassenden Worksite-Wellness-Programm ist nicht einfach. Es erfordert die Arbeitgeber ihre Mitarbeiter zu treffen, wo sie auf ihre persönliche Gesundheit - Wellness-Reise sind. Ich sehe Folgendes als zwingend notwendig:

1. Initiativen und Maßnahmen sollten bereitgestellt werden, die alle Bereiche der Wellness oder Wohlbefinden, nicht nur körperliche Gesundheit widerspiegeln.

2. wenn Anreize verwendet werden, sie sollten mit der Organisationskultur ausgerichtet werden und sollte so gestaltet werden, so dass sie deutlich ihre gewünschten Zweck erreichen kann.

3. da verschiedene Initiativen und Maßnahmen für verschiedene Segmente der Bevölkerung Mitarbeiter arbeitet, sollte es keine übermäßige Konzentration auf Priorisierung einer Initiative oder Interventionen gegenüber einer anderen.

4. da wir Forschung in was funktioniert und auf welcher Ebene der Intensität weiter, Programmierung sollte weiterhin evidenzbasierte Praxis, besten Verfahrensweisen und nächste (Versuch und Irrtum) gegebenenfalls umfassen und Risiken sind gering.

Erstellen eine erfolgreiche, nachhaltige Worksite-Wellness-Programm ist nicht einfach, aber es lohnt sich für Arbeitgeber und Mitarbeiter.